Referenzen

Ferienkinder, Kirchengemeinde Sauldorf: Märchen- und Sagen-Burgführung auf Burg Wildenstein
„Die Kinder waren von ihrer Führung hellauf begeistert. Sogar das ganze Leitungsteam hat selten so eine tolle Führung miterleben dürfen!“
Marion Matheis, Leitung Ferienbetreuung, Röm. Kath. Kirchengemeinde Meßkirch-Sauldorf

Brigitte W., Innsbruck
„S. Maute schafft es gekonnt die traditionellen Märchen in einen hoch-aktuellen Kontext zu bringen. Mit sehr praktischen Beispielen veranschaulicht sie den Zuhörern deutlich, was beispielsweise bei der richtigen Auswahl eines Märchenbuches zu beachten ist, wie heutzutage Märchen in den Medien eingesetzt werden und wie man als Eltern damit kritisch umgeht. Das Seminar war sehr spannend und kurzweilig, und man bekommt innerhalb kürzester Zeit einen Einblick in die faszinierende Welt der Märchen! Lebendig, professionell und lang nachklingend! Vielen Dank dafür!“
Brigitte W., Teilnehmerin des Seminars „Märchen und Medien“

Familie Faulhaber, Hechingen
„Ich habe bereits an zwei tollen Märchenwanderungen teilgenommen, eine für Erwachsene und eine für die ganze Familie. Sigrid Maute (tolle Erzählstimme!) führte uns an mystische Plätze und erzählte dazu passende Märchen und Sagen. Äußerst entspannend und sehr zu empfehlen.“
Ingrid Faulhaber

Porta Salis – Salzgrotte Balingen
„Das Team der Porta Salis – Salzgrotte Balingen bedankt sich ganz herzlichst für die tolle Stunde am Nachmittag. Die Märchen rund um’s Salz fesselten die Kinder und ihre Eltern fast eine ganze Stunde.  Einfach fantastisch. Die Märchenstunde kam bei Eltern und Kindern ganz wunderbar an. Alle kamen mit einem Lächeln aus der Salzgrotte wieder heraus. Wir denken, es war eine wunderbare Verbindung, Märchen in einer Salzgrotte in nebliger Atmosphäre zu erzählen.“
Hans-Jürgen Forisch – Geschäftsführer

Grundschule Kayh, Herrenberg-Kayh
„Liebe Frau Maute! Die Kinder und die Kolleginnen der Grundschule Kayh bedanken sich ganz herzlich für den „Märchenhaften Vormittag“ mit Ihnen. Noch Tage danach kamen schöne Rückmeldungen von den Kindern und sogar von den Eltern. Den Kindern unserer Schule wird dieser Vormittag noch lange in Erinnerung bleiben.“
Für das Kollegium, Petra Beutner

Kunst & Kalorien, Sulz a. N.
„Hallo Frau Maute, ich möchte mich noch einmal ganz herzlich bedanken für den MÄRCHENHAFTEN Nachmittag am Montag!! Die Frauen, die eingeladen waren, haben sich begeistert zu ihren Erzählungen geäußert. Deshalb wiederholen wir so einen Nachmittag auch im kommenden Jahr.“
Waltraud Hopf, Kunst & Kalorien, Sulz

Kallenbergschule, Nusplingen
„Liebe Frau Maute, die Kinder der beiden 4. Klassen von der Kallenbergschule waren zuerst sehr erstaunt, auf der Burg Wildenstein eine so „seltsam gekleidete Dame“ anzutreffen, die zudem noch so seltsam „altmodisch“ sprach.  Es gelang Ihnen, liebe Frau Maute, dieses Staunen eineinhalb Stunden lang aufrecht zu erhalten und alle 30 Jungen und Mädchen in die Welt der Geschichten um die Burg Wildenstein mitzunehmen. „Das war ganz toll!“, so die begeisterte Aussage der Kinder.  Aber nicht nur die Kinder waren fasziniert, auch wir drei Begleitpersonen waren begeistert von Ihrer Erzählweise und werden Sie gerne auch beim nächsten Besuch der Burg Wildenstein um Ihre Geschichten bitten.“
K. Kempter-Schynowski, Klassenlehrerin

Pflegewohnhaus Rosenfeld
„… Mit ihrer brillianten und lebendigen Erzählweise haben Sie es verstanden die Zuhörer – jung und alt – in die Märchenwelt zu entführen. Toll! …“
Heike Henninger, Hausdirektion

 

Wo ich schon überall Märchen erzählt habe bzw. regelmäßig erzähle:

Kulturveranstaltungen

Stiftung Kinderland – Alles was erzählt
Märchenland – Deutsches Zentrum für Märchenkultur
Gartenschau Enzgärten Mühlacker
Landesgartenschau Nagold
Landesgartenschau Villingen-Schwenningen
Laufer Märchentage, Lauf a. d. Pegnitz
Kinder- und Jugendliteraturtage Albstadt
Literaturwoche Albstadt
Kinderorgeltag im Kloster Beuron
Kindertag Rottweil
Kinderfestival Lahr
Kinderfest Sulz a. N.
Mittelalter- und Kulturfest Burg Wildenstein
Kunstfest Geislingen (JMS Zollernalb)

Museen/Büchereien

Freilichtmuseum Neuhausen o. E.
Freilichtmuseum Beuren
Karolingische Klosterstadt – Campus Galli
Burg Hohenzollern
Kunstmuseum Albstadt (ehem. Städt. Galerie)
Museum im Kräuterkasten Albstadt
Maschenmuseum Albstadt
Brauerei-Museum, Hirsch-Braue­rei Honer, Wurmlingen
Industriemuseum Lauf a. d. Pegnitz
Stadtbücherei Albstadt-Ebingen
Stadtbücherei Balingen
Stadtbücherei Haigerloch
Katholische öffentliche Bücherei Rangendingen
Stadtbücherei Rosenfeld
Gemeindebücherei Winterlingen




Städte/Gemeinden/Kulturämter/Kirchen

Wasserschloss, Bad Rappenau
Gemeinde Deggenhausertal
Kulturamt Dornstetten (Freudenstadt)
Martinskirche Dornstetten (Freudenstadt)
Ev. Kirchengemeinde Frommern
Stadt Geislingen
Gemeinde Grosselfingen
Kulturamt/Tourismus Hechingen
Gemeinde Nusplingen
Gemeinde Obernheim
Stadt Oberndorf a. N.
Ev. Kirchengemeinde Onstmettingen
Kath. Kirchengemeinde Onstmettingen
Stadt Rosenfeld
Stadt Rottweil
Stadt Schömberg – Oberes Schlichemtal
Stadt Sulz a. N.
Jugendreferat Steinenbronn
Ev. Kirchengemeinde Streichen-Zillhausen
Landratsamt Zollernalbkreis, Abfallwirtschaftsamt
Landratsamt Zollernalbkreis, Umweltamt
Landratsamt Zollernalbkreis, Fachberatung Kindertageseinrichtungen
 

Gastronomie/Märchen-Menü

Hotel Alpenblick, Berghof/Halblech
Hofgut Hohenkarpfen, Hausen o. V.
Genießerhof, Dietingen (bei Rottweil)
’s Jockele, Hechingen-Beuren
Le Cottage, Balingen-Streichen
Untere Mühle, Straßberg
Hotel-Restaurant Schwane, Meßstetten
Restaurant Seeblick, Empfingen
Winkel-Hof, Inzigkofen
Bistro Pinselstrich – Kleinkunstbühne

Handel/Gewerbeschauen/Firmenveranstaltungen/Hausmessen

badkap, Albstadt
Buchkaffee Vividus, Tübingen
Der faire Kaufladen, Tübingen
dm – Drogeriemarkt Karlsruhe
Gartencenter Dehner, Albstadt-Lautlingen
Gartencenter Dehner, Plochingen
Gartenbau Thomann, Bitz (Gartenschau 2013 SIG)
GHV Tailfingen (Albstadt)
Gewerbeverein Herrenberg e.V.
Hagebaucenter Bolay, Oberndorf-Bochingen
Fa. Hattler, Villingen-Schwenningen
Hirsch-Brauerei Honer, Wurmlingen (Tuttlingen)
Iluta Käfer, Naturprodukte aus Lettland, Donaueschingen
Kreissparkasse Böblingen
Kreissparkasse Rottweil
Kunst & Kalorien, Sulz
Möbel-ROGG, Balingen
Onstmettinger Bank eG
Porta Salis – Salzgrotte Balingen
Schwarzwälder Bote, Oberndorf a.N.
SOLEMAR, Bad Dürrheim
Volksbank Balingen
Volksbank Neckar-Schwarzwald
Volksbank Rottweil
Volksbank Strohgäu
YETI-Dental, Engen
Zaunteam Odenwald-Bergstraße, Groß Umstadt-Semd
Zaunteam Sigmaringen-Tuttlingen


Kliniken und Pflegeeinrichtungen

Caritas, Villingen-Schwenningen
DRK Balingen
DRK Ravensburg
Delfin – Förderverein für die Tübinger Kinderchirurgie e.V.
Kinderklinik Tübingen
AKD – Heimbeatmung und Intensivpflege, Mössingen
Sana-Klinik Zollernalb, Albstadt-Truchtelfingen
St. Elisabeth, Hechingen
St. Josef, Haigerloch
Seniorenpflegeheim Grosselfingen
Augustenhilfe, Albstadt-Ebingen
Haus Bocksberg, Bitz
Pflegezentrum Haus am Stettberg, Balingen
Altenzentrum St. Martin, Geislingen
Lichtenberger Werkstatt für Behinderte gGmbH, Berlin
Stift. St. Franziskus Heiligenbronn, Schramberg
 

 

Bildungseinrichtungen

Kinderuniversität Rottweil

 

Schulen und Kindertageseinrichtungen

Unzählige Schulen und Kindergärten in den Landkreisen: Zollernalb, Rottweil, Villingen-Schwennigen, Tübingen, Reutlingen, Sigmaringen, Tuttlingen, Freudenstadt, Ravensburg …

Vereine

Bulgarienhilfe Albstadt e.V.
Freundeskreis Hyères e.V., Rottweil
Heimat- und Geschichtsverein Meßstetten e.V.
Kinderchor Albstadt-Lautlingen
Kneipp-Verein e.V., Balingen
Kräuterkasten e.V., Kleinkunstbühne Albstadt-Ebingen
Kreis-Landfrauenverband Rottweil
Landfrauen, Sulz a.N.
Luftsportverein Degerfeld e.V., Albstadt
Obst- und Gartenbauverein Balingen
Obst- und Gartenbauverein Thanheim
Rotary-Club, Villingen-Schwenningen
TV Truchtelfingen
 u. v. a.
Schwäbische Albvereine:
Albstadt-Onstmettingen, Albstadt-Margrethausen, Albstadt-Burgfelden, Bitz, Engstlatt, Nusplingen,  Rotenzimmern, Salmendingen, Schörzingen, Streichen-Zillhausen, Sulz a.N., Weilstetten, Zwiefalten