auf Burg Wildenstein

Mittelalterliche Burgführung - Verflochtene Märchen und Sagen um die Burg Wildenstein

“Seid gegrüßt Ihr holden Maiden und mutigen Recken aus fremden Grafschaften und Fürstentümern. Willkommen auf der Burg Wildenstein …”

So beginnt die Burgführung mit der alten Korbflechterin, die Euch auf eine Reise in die märchenhafte Vergangenheit der Burg mitnimmt. Ihr hört vom jähzornigen Ritter Heinrich von Wildenstein und seinem Knappen, löst die zum Knoten verflochtenen Beine der Bauern, die den Grafen von Zimmern reinlegen wollten und lacht über die lustige Köchin, die einst auf der Burg das Küchenregiment führte.

Burg Wildenstein vom Bandfelsen

Für einen Gruselschauer sorgt die Geheimkammer, die sich unter der Kapelle verbirgt. Was dort wohl einst geschehen sein mag? Doch sorget Euch nicht, wie alle Märchen geht auch die Burgführung gut aus und endet mit dem großen Fest der Korbflechter.

Dauer:    1,5 Stunden

Preis für Jugendherbergsgäste:
Gruppenpauschale bis 21 Teilnehmer 150,- Euro, 
ab 22 Teilnehmer 7,- Euro pro Person

Preis für externe Schüler/Kindergruppen:
Gruppenpauschale bis 21 Teilnehmer 170,- Euro
ab 22 Teilnehmer 8,- Euro pro Person
zzgl. 10,- Raummiete

Die mittelalterliche  Burgführung ist geeignet für Schulklassen, Vereine und Familiengruppen mit Kindern ab 8 Jahren.

Jugendherberge Burg Wildenstein

Foto: Luftbildservice Zollernalb

Foto: Luftbildservice Zollernalb